Tags

, , ,


Image courtesy of Léo Bigiaoui.

Ein Tattoo? Okay. Von einem Künstler gestaltet sogar sehr cool! Die Story geht jetzt jedoch weiter. Denn es gibt diesen Typen, Tim Steiner, welcher eine lebende Leinwand ist. Er liess sich ein Tattoo stechen im Namen der Kunst. Nach Tims Tod wird seine Haut abgelöst, gerahmt und dann von einem Auktionshaus versteigert.

Doch bis dahin ist dieser Typ ein lebendes Kunstwerk. So war er kürzlich auch im Pariser Louvre zu sehen. Energy will nun wissen, wie es ist ein «Lebendes Kunstwerk» zu sein und wie es ist, von Hunderten im Museum begafft zu werden.

Image courtesy of Léo Bigiaoui.

Listen to the interview here…

Advertisements